Daniela Schreiter: Lisa und Lio

Buchcover: Lisa und Lio

Die Schattenspringer-Bücher von Daniela Schreiter sind vielen bekannt: In den „am leichtesten zu verstehenden Fachbüchern“ wird Autismus ganz hervorragend erklärt. In „Lisa und Lio“ klärt Daniela Schreiter nun in klaren Bildern und einfachen Texten auch kleinere Kinder (und vielleicht auch Eltern und Geschwisterkinder) über Autismus … weiterlesen

Birke Opitz-Kittel: Mama lernt Liebe

Buchcover: Mama lernt Liebe

Das Buch ist eine sehr schön geschriebene Autobiografie einer Mutter mit fünf Kindern, die erst mit 37 Jahren ihre Autismusdiagnose erhält. Eine abwechslungsreiche, spannend geschriebene Biografie, die eine offensichtliche Kraftleistung und Energie der Mutter offenbart, für die sie eigentlich keine Grundlage hat: eine schwierige Kindheit mit … weiterlesen

Robin Schicha: Außerirdische Reportagen vom Schulalltag. Ein junger Autist beschreibt seine Erdensicht

Buchcover: Außerirdische Reportagen vom Schulalltag

In diesem Buch berichtet Robin Schicha von seinen Erfahrungen, die er im alltäglichen Schulalltag als Autist unter nichtautistischen Mitschülern gemacht hat. Eindrucksvoll und sensibel reflektiert der Autor, wie undiszipliniert und feindselig sich seine Mitschüler ihm gegenüber verhalten und ihn ausgrenzen und mobben. Der Autor hat … weiterlesen

Beate Hermelin: Rätselhafte Begabungen. Eine Entdeckungsreise in die faszinierende Welt außergewöhnlicher Autisten

Buchcover: Rätselhafte Begabungen

»Das Buch ist großartig erzählt und zeigt Beate Hermelins großes Engagement und ihre Leidenschaft für dieses Thema. Beate Hermelin steht für gründliche und wegweisende Forschung, die aber auch immer das Menschliche berücksichtigt. Ihr Buch ist – einfach gesagt – wunderbar geschrieben und wird, da bin … weiterlesen